Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Benutzung Aktuell

Teilweise keine Bestellung möglich

Aktualisierung:

Leider dauern die Reparatur- und Reinigungsarbeiten im Hochmagazin länger, als ursprünglich mit den Firmen vereinbart.
Die Bestellung von Literatur der Signaturengruppen  1 A  775.000 – 999.999 und 10 A 1000 – ca. 20.000 ist daher voraussichtlich auch bis Ende Mai noch nicht möglich.
Im Katalog finden Sie beim Aufruf dieser Titel den Hinweis auf eine mögliche Vormerkung, der dann jedoch im Bibliothekskonto mit dem Hinweis „Präsenzbestand“ wieder aufgehoben wird.  Beide Informationen sind leider etwas missverständlich, lassen sich aber aus technischen Gründen nicht vermeiden.
Sollten Sie dringend Bände aus diesem Bestand der Neuerscheinungen der letzten zehn Jahre benötigen, nutzen Sie bitte unsere Beratungsangebote. Die Mitarbeitenden an den Auskunftsstellen ermitteln gerne in Berlin vorhandene Exemplare für Sie und auch über die Fernleihe sind kostenfreie Bestellungen möglich.
Wir bedauern die Einschränkungen und bitten um Verständnis für die akut notwendigen Maßnahmen. Als kleiner Ausgleich wurden ihre aktuell gültigen Bibliotheksausweise ja bereits um einige Wochen (abgestuft nach Gültigkeitsdauer) verlängert.


Im Hochmagazin in der Potsdamer Straße finden nach Ostern weitere Bau- und Reinigungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Erneuerung der Rauchmeldetechnik statt. Betroffen sind insgesamt drei Magazinetagen, die dann nacheinander für jeweils ca. vier Wochen komplett gesperrt sein werden. Insgesamt rechnen wir mit einer mindestens zehnwöchigen Beeinträchtigung der Bereitstellung.
Das bedeutet: Sie können die dort aufgestellten Medien nicht bestellen, sondern erhalten im StabiKat die Information „Momentan ist keine Bestellung auf die gewünschte Signatur möglich“.
Bereits ab Donnerstag 29.03.2018 um 16 Uhr werden Medien aus dem ersten Abschnitt – mit aktueller Forschungsliteratur – nicht mehr bestellbar sein. Alles, was Sie bis dahin aus dem Signaturenkontingent 1 A  775.000 – 999.999 und 10 A 1000 – ca. 20.000 ordern, können wir ihnen noch zur Verfügung stellen.
Am 3.04. werden wir Ihre zu diesem Zeitpunkt aktuell gültigen Bibliotheksausweise (Monats- und Jahreskarten) automatisch um drei Monate verlängern.
Wir bedauern die Einschränkungen und bitten um Verständnis für die akut notwendigen Maßnahmen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unsere Auskunftsstellen.