Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Pressemitteilungen | Neuigkeiten

Aus dem Archiv der Pressemitteilungen

Sensationelle Erwerbung: bislang unbekanntes Adressbuch A. v. Humboldts
Spitzenstücke der Weltkultur aus Berlin in der World Digital Library
„HANDWRITTEN. Ten Centuries of Manuscript Treasures from Staatsbibliothek zu Berlin“
Europäische Bibliotheken schaffen ein digitales Gedächtnis für den Ersten Weltkrieg
Ein Jahr mit dem teuersten Buch der Welt
Vom Baum der Erkenntnis zum Social Network
350 Jahre Staatsbibliothek - Fotoinstallation im Lesesaal
Zwei sensationelle Erwerbungen
Geschenk von De Gruyter
Europeana Collections 1914-1918 : Erste Objekte online!
Briefe Max Liebermanns aus der Sammlung Karg erworben
Koordinierungsstelle für Erhaltung des schriftlichen Kulturguts
Brief-Edition im digitalen Zeitalter - Tagung in Weimar
Göttinger Verlag Vandenhoeck & Ruprecht schenkt der Staatsbibliothek zu Berlin sein Verlagsarchiv
Leihgabe an Alte Synagoge Erfurt
Kooperationsvertrag mit Polnischer Nationalbibliothek
Österreichische Nationalbibliothek und Staatsbibliothek zu Berlin schließen Kooperationsvereinbarung
Architektenwechsel Unter den Linden
Deutscher Bibliothekartag begeht Jubiläum in Berlin
Internationale Chamisso-Konferenz in Paris
Max-Herrmann-Preis 2011 geht an Georg Siebeck
145 Briefe des Pianisten und Dirigenten Hans von Bülow ersteigert
Erster Teilabschnitt Unter den Linden ist übergeben
Projektstart "Erster Weltkrieg in Alltagsdokumenten"
Seltene Jahrgänge der Rigaschen Zeitung erworben
Erschließung des Archivs der Sing-Akademie beendet
"Eine Bibliothek macht Geschichte." 47 Zimelien in Berlin ausgestellt
Robert Schumann-Stadt Berlin
Bücher aus dem Besitz Dietrich Bonhoeffers erschlossen
Ausstellung zum 200. Todestag des Berliner Verlagsbuchhändlers Friedrich Nicolai
350 Jahre Bibliothek spiegeln sich auch in Besitzstempeln
13 Inkunabeln im Jahr 2010 erworben - ein toller Erfolg für die Bibliothek und die Wissenschaft
150 Jahre Freundschaft Deutschland-Japan