Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Pressemitteilungen | Neuigkeiten

"Forschen und Edieren" beim 2. Potsdamer Humboldtsymposium

Die Universität Potsdam veranstaltet am 27. Mai in Potsdam von 9 bis 18 Uhr ihr 2. Humboldt-http://humboldt.staatsbibliothek-berlin.de/Symposium, Interessenten sind ohne Anmeldung willkommen. Das Symposium findet im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundprojekts "Die Amerikanischen Reisetagebücher Alexander von Humboldts" der Universität Potsdam und der Staatsbibliothek zu Berlin statt.

Alle Informationen zu der Potsdamer Veranstaltung finden Sie in diesem Flyer.

Die Tagebücher werden in der Staatsbibliothek zu Berlin aufbewahrt und sind seit Dezember 2014 für jedermann online zugänglich.