Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Wissenswerkstatt


Veranstaltung
Werkstattgespräch: Laokoons Autopsie

- Prof. Dr. Luca Giuliani, Rektor am Wissenschaftskolleg zu Berlin -

Winckelmanns Beschreibung der Vatikanischen Laokoon-Gruppe in seinen Gedanken über die Nachahmung der griechischen Werke (1755) beginnt mit den bis heute berühmten Worten von der „edlen Einfachheit und stillen Größe“: Freilich hat Winckelmann die Gedanken in Dresden geschrieben, als er die Gruppe im Vatikan noch nie gesehen hatte. Gerade deswegen gelangte er zu einer Interpretation, die vor dem Original kaum zu verteidigen gewesen wäre; umso mehr entsprach sie den ästhetischen  Erwartungen der Zeitgenossen. Davon ist eine unerhörte Wirkung ausgegangen.



Fachgebiet:
Altertumswissenschaften
Datum:
Montag, 24. April
Uhrzeit:
18.15 Uhr
Ort:
Simón-Bolívar-Saal, Haus Potsdamer Straße
Treffpunkt:
am Veranstaltungsort
Dauer:
90 Min.

Die Teilnahme an den regulären Wissenswerkstatt-Veranstaltungen ist kostenlos. Sie benötigen keinen Benutzerausweis der Staatsbibliothek.

Weitere Informationen zu Ihrem Fach finden Sie auf den Fächerseiten der Staatsbibliothek.

Kontakt: Belinda Jopp


Ein Angebot der Fachreferentinnen und Fachreferenten der Staatsbibliothek zu Berlin und weiterer Kooperationspartner.