Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Wissenswerkstatt


Veranstaltung
Workshop: Bitte Recht offen! – Open Access in den Rechtswissenschaften

Wie die jüngst zwischen der Max-Planck-Gesellschaft sowie einem renommierten deutschen Wissenschaftsverlag getroffene Kooperationsvereinbarung zur Veröffentlichung von juristischen Forschungsmonographien im Open Access dokumentiert, etabliert sich die Idee des offenen Zugangs zu wissenschaftlichen Inhalten immer stärker auch in den Rechtswissenschaften.

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung, für die auch der Erfolg juristischer Wissenschaftsblogs stehen kann, zielt die Veranstaltung zum einen darauf, die wissenschaftspolitischen, förderstrategischen und urheberrechtlichen Rahmenbedingungen des Open Access-Paradigmas auszuleuchten. Zum anderen aber sollen ausgewählte Angebote für rechtswissenschaftliche Zeitschriften- und Buchpublikationen im Open Access vorgestellt und abschließend die Frage nach deren Finanzierung und Auffindbarkeit thematisiert werden.



Fachgebiet:
Rechtswissenschaft
Datum:
Dienstag, 16. Mai
Uhrzeit:
16.00 Uhr
Ort:
Schulungsraum im Lesesaal, Haus Potsdamer Straße
Treffpunkt:
Potsdamer Straße, Eingangshalle (I-Punkt)
Dauer:
90 Min.

Die Teilnahme an den regulären Wissenswerkstatt-Veranstaltungen ist kostenlos. Sie benötigen keinen Benutzerausweis der Staatsbibliothek.

Weitere Informationen zu Ihrem Fach finden Sie auf den Fächerseiten der Staatsbibliothek.

Kontakt: Belinda Jopp


Ein Angebot der Fachreferentinnen und Fachreferenten der Staatsbibliothek zu Berlin und weiterer Kooperationspartner.