Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Karten

Peter J. Oestergaard / Paul Oestergaard GmbH (1902 - 1919)

1902 gründete Peter J. Oestergaard seinen Verlag, den er bald in eine GmbH umwandelte.
Ab ca. 1904 gab er auch Erd- und Himmelsgloben von 11, 19, 26, 33 und 48 cm Durchmesser heraus.
Er und sein Bruder Paul Oestergaard betrieben mehrere Verlage gleichzeitig, die bis zum zweiten Weltkrieg in wechselnder Zusammensetzung auch mit dem Globengeschäft verbunden waren.
Die Peter J. Oestergaard GmbH firmierte zwischen 1911 und 1915 als Paul Oestergaard GmbH.
Paul gründete 1909 den Columbus Verlag, der aber bis nach dem Ersten Weltkrieg keine Globen herausgegeben haben dürfte (siehe nächster Abschnitt). 


Die Staatsbibliothek besitzt Globen der Oestergaard GmbH in folgenden Größen und Ausführungen:

Erdglobus, 11 cm (ca. 1905/09) [Globus 1090]

Erdglobus, 11 cm (ca. 1905/09) [Globus 1100]

Erdglobus, 19 cm (ca. 1909/11) [Globus 067/7]

Erdglobus, 19 cm (ca. 1909/11) [Kart. 33155]

Erdglobus, 33 cm (ca. 1904) [Globus 067/6]

Welt-Verkehrs-Globus, 48 cm (ca. 1912) [Globus 358]