Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Kunst am Bau - Erich Hauser

Erich Hauser
15.12.1930
Rietheim-Weilheim - 28.3.2004 Rottweil
"Flächenwand", 1977
Im Ostfoyer, Acryl, 6,35 x 13,2 m

Bereits Scharoun plante die Gestaltung eines großformatigen Wandbildes im Ostfoyer des Gebäudes. Er notierte: "Wie Schlemmer". Der letztlich beauftragte Künstler und ausgebildete Stahlgraveur Erich Hauser fertigte dazu eine gegenstandslose Zeichnung aus schwarzen Linien auf weißer Fläche, die in unterschiedlicher Stärke von links unten nach rechts oben verliefen, sich verdickten, vereinten, trennten und mit kleinen Querstreben verbunden und "abgestützt" waren. Das so entstandene Kunstwerk zeigt in seiner Scharfkantigkeit deutlich die Herkunft von den plastischen Gestaltungen des Künstlers, die er ursprünlich nur in Stahl ausführte.

Weiterführende Literatur

Wilk, Barbara: "Flächenwand" von Erich Hauser ("Kunst am Bau" der Staatsbibliothek, Folge 4) - In: Mitteilungen SBPK 21.1989,2 Seite 92 ff.