Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Publikationen

"Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr! kein Vergnügungsetablissemang."

Umschlagfoto
Umschlagfoto
Seite 62-63 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 62-63 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 90-91 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 90-91 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 204-205 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 204-205 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 110-111 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 110-111 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 232-233 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 232-233 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 244-245 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
Seite 244-245 aus "Denn eine Staatsbibliothek ist, bitte sehr ..."
 

Die Berliner Staatsbibliothek in der schönen Literatur, in Memoiren, Briefen und Bekenntnissen namhafter Zeitgenossen aus fünf Jahrhunderten

304 Seiten, mit s/w-Abbildungen, Berlin 2008
Beiträge aus der Staatsbibliothek zu Berlin; 25
ISBN 978-3-88053-142-0
18,- Euro

Online-Bestellung (zuzüglich Versandkosten, keine Kartenzahlung möglich).

Klicken Sie auf ein Bild, um eine Vergrößerung zu erhalten.