Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.
flagDeutschEnglish

Geschlechterforschung

Sie haben Fragen zur Geschlechterforschung?

Unser Fachreferent Heinz-Jürgen Bove hilft Ihnen gerne weiter.

Tel.: +49 30 266 433141

Vertretung: Armin Talke
Tel.: +49 30 266 433220



Weitere Neuerwerbungen gibt es hier. Unseren gesamten Bestand finden Sie im StaBiKat.


Die von Ihnen benötigte Literatur ist nicht dabei? 

Sie können uns gerne einen Anschaffungsvorschlag machen.

In der Staatsbibliothek wird die Geschlechterforschung als Teil der Sozialwissenschaften behandelt. Die Sozialwissenschaften gehören aufgrund der Ausrichtung der Bibliothek zu ihren Sammelschwerpunkten. Die historischen Bestände werden durch umfangreiche Erwerbung moderner Forschungsliteratur ergänzt. Dadurch ist die Bibliothek heute in der Lage, eine der größten Sammlungen in Deutschland anbieten zu können.

Für die Geschlechterforschung wird Literatur auf dem Niveau der Forschungsstufe erworben, was eine breite Auswahl mit Schwerpunkt auf Referenz- und Forschungsliteratur bedeutet. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung der Geschlechterforschung ergeben sich auch Bezüge zu anderen Fachgebieten der Staatsbibliothek. 

Sie möchten noch genauer wissen, was im Bereich der Geschlechterforschung erworben wird?

Dann werfen Sie einen Blick auf das Erwerbungsprofil.

Historische Bestände

Für die thematische Online-Recherche nach Titeln des historischen Altbestands (Erscheinungsjahre 1501 bis 1955) steht die Systematik des Alten Realkatalogs zur Verfügung.

Lesesaal

In den Lesesälen finden Sie Referenzliteratur wie wichtige Zeitschriften oder Nachschlagewerke als Präsenzbestand:

  • Im Lesesaal Haus Potsdamer Straße befindet sich die Literatur zur Moderne und Postmoderne; Signatur HB 8 Ja-Js
  • Im Lesesaal Haus Unter den Linden befindet sich die Literatur zu historischen Themen; Signatur HA 8 Ja-Js

Elektronische Ressourcen

Lizenzpflichtige und kostenfreie Datenbanken finden Sie im Datenbank-Infosystem (DBIS):

Elektronische Zeitschriften finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB).

Informationsmaterialien

Weitere Angebote finden Sie auf der Fächerseite Sozialwissenschaften

Die Materialien dienen als erste Information und können als PDF-Dokument heruntergeladen werden.