Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Pressemitteilungen | Neuigkeiten

Geschenkt: Amerikanische Kinderbücher der 50er bis 90er

58 Meter lang ist die Reihe der amerikanischen Kinder- und Jugendbücher, die die Staatsbibliothek zu Berlin kurz vor Weihnachten als besonderes Geschenk erhielt.

Die in über 40 Jahren durch die Verwaltung der in Göppingen (Baden-Württemberg) stationierten US-Truppen gesammelten Bücher repräsentieren nicht allein die literarische, sondern auch die grafisch-künstlerische Lebens- und Erlebenswelt junger Amerikaner in Deutschland von den 50ern bis in die frühen 90er Jahre. Unter den rund 3000 Büchern befinden sich Biografien, amerikanische Ausgaben der berühmten Lindgren-Bücher, landeskundliche Literatur über die US-Staaten und Deutschland, preisgekrönte Sachliteratur sowie erzieherische Literatur nur für Jungen.