Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Pressemitteilungen | Neuigkeiten

Sorbisches Kulturerbe in der World Digital Library

Die sorbische Sprache gehört zu den gefährdeten Sprachen dieser Welt. Sie wird nur noch von einer slawischen Minderheit in Deutschland aktiv gesprochen. In der World Digital Library ist jetzt das erste schriftliche Sprachdokument der Sorben zu bewundern: Die Übersetzung des Neuen Testaments durch den Pfarrer Miklawš Jakubica von 1548. Die Staatsbibliothek hat die 669 Seiten umfassende Handschrift aus dem eigenen Bestand digitalisiert. Damit leistet die Staatsbibliothek einen wichtigen Beitrag zum Schutz dieser seltenen Sprache. Dieses einzigartige Kulturerbe gilt als die erste Übersetzung der Luther-Bibel in eine andere Sprache.

World Digital Library - das Niedersorbische Testament von Miklawš Jakubica
World Digital Library - Startseite
Osteuropa-Abteilung