Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Pressemitteilungen | Neuigkeiten

Vorträge vom 30.1. in Ton und Bild verfügbar

Aus Anlass des 80. Jahrestags der nationalsozialistischen Machtübernahme am 30.1.1933 führte die Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz am 30. Januar 2013 ein wissenschaftliches Kolloquium unter dem Titel "Selbstbehauptung, Anpassung, Gleichschaltung, Verstrickung: Die Preußische Staatsbibliothek und das deutsche Bibliothekswesen 1933-1945" durch. Es fand im Rahmen des Berliner Themenjahres "Zerstörte Vielfalt: Berlin 1933 - 1938 - 1945" statt.

Jetzt kann die Mehrzahl der Vorträge als Audiomitschnitte angehört werden, des Weiteren finden Sie die gezeigten Präsentationen und demnächst auch einige zeitgenössische Film- bzw. Rundfunkberichte.

zur Tagungsseite

Die gedruckte Publikation der überarbeiteten und mit Literaturnachweisen und Quellenangaben versehenen Beiträge ist für den Herbst 2013 als Sonderband der "Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie" vorgesehen (Verlag Vittorio Klostermann).