Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Pressemitteilungen | Neuigkeiten

am 5.9. zu Besuch in den Westhafen

Seit einigen Jahren schon sind zwei Abteilungen der Staatsbibliothek zu Berlin in das Gelände des Berliner Westhafens gezogen, wo sie mit Magazinen und einem Lesesaal den imposanten einstigen Getreidespeicher einnehmen. Der Umzug wurde nötig, um für die Bauarbeiten im Haus Unter den Linden Platz zu schaffen, in einigen Jahren ziehen die Bestände und die Lesesäle der beiden Abteilungen wieder dorthin zurück.

Am 5. September 2013, einem Donnerstag, jährt sich die Inbetriebnahme des Berliner Westhafens zum 90. Mal. Das nehmen die Kinder- und Jugendbuchabteilung und die Zeitungsabteilung, zum Anlass, zu einem Tag der offenen Tür einzuladen. Unter anderem gibt es

  • im Lesesaal Werke zum Thema "Technik im Kinderbuch" und Presseberichte zu "90 Jahre Berliner Westhafen" zu sehen,
  • von 14 bis 17 Uhr mehrere jeweils 30 Minuten lange Führungen durch die Abteilungen und Magazine.

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen! Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich, und Eintrittsgeld wird auch nicht verlangt.


Kurzfilm über die BEHALA