Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Pressemitteilungen | Neuigkeiten

100 Jahre Gebäude Unter den Linden - Buch über hístorische Standorte

Vor 100 Jahren wurde das riesige Gebäude der Bibliothek Unter den Linden eingeweiht.

Über diesen größten historischen Gebäudekomplex in der historischen Mitte Berlins sowie über die anderen Gebäude, die die Bibliothek seit ihrer Gründung im Jahr 1661 zuvor schon genutzt hatte, verfasste Gerhard Ihlow das über 400 Seiten starke Buch

"Die Gebäude der Kurfürstlichen Bibliothek, der Königlichen Bibliothek sowie der Preußischen Staatsbibliothek zu Berlin im Spiegel ihrer Zeit 1652 bis 1940."
ISBN 978-3-88053-179-6
Das Buch kostet bei Kauf in der Staatsbibliothek 17 €, bei Kauf via Buchhandel 24 €.

Vor allem für baufachlich Interessierte eröffnet sich hier zum ersten Mal ein tiefer Einblick in das Bauarchiv der Bibliothek. Dass dieses Archiv trotz der Verlagerungen und Verluste infolge des Zweiten Weltkriegs heute wieder weitgehend zusammengestellt ist und dass die darin enthalten wertvollen Zeichnungen, Pläne und Dokumente heute schlossen und teils digitalisiert sind, ist einzig dem ehrenamtlichen Engagement des Bauingenieurs Gerhard Ihlow zu verdanken. Er arbeitete zunächst als Leiter des Bereiches Rekonstruktion in der Deutschen Staatsbibliothek, später als Bauingenieur beim Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung und war in diesen Funktionen stets mit diesem Gebäude befasst.


Eine weitere, wenngleich deutlich schmalere Publikation, befasste sich schon im Jahr 2011 ausführlich mit dem 100-jährigen Jubiläum der Einweihung des Hauses Unter den Linden: In unserem damaligen Jubiläumsheft "350 Jahre für Forschung und Kultur" schrieb Martin Hollender, Referent in der Generaldirektion, zu der Eröffnungsfeier am 22. März 1914 einen famosen Beitrag mit dem Titel <media 12371 - - "TEXT, Einweihung Lesesaal 1914, Einweihung_Lesesaal_1914.pdf, 529 KB">"Splendid home for world's famous library"</media>.

Über das Gebäude Unter den Linden, das weiterhin vollständig generalsaniert und modernisiert wird, finden Sie hier alle Informationen.