Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Osteuropa

Recherche und Ressourcen

Fachinformation Osteuropa

Die Osteuropa-Abteilung der Staatsbibliothek bietet umfassende Rechercheangebote und Sucheinstiege für den Zugriff auf wissenschaftliche Literatur mit Osteuropa-Bezug:

Suche – Die Osteuropa-Sammlung der Staatsbibliothek zu Berlin ist nahezu vollständig im StaBiKat nachgewiesen. Auch die Recherche in unserer Literatursuchmaschine StaBiKat+ kann für die Recherche genutzt werden. Digitalisate sind ebenfalls im StaBiKat verzeichnet und können auch in unseren Digitalisierten Sammlungen recherchiert werden.

Zum stabikat+/StaBiKat und weiteren Katalogen der Staatsbibliothek

Neuerwerbungen – Über unseren Neuerwerbungsdienst können Sie monographische Neuerwerbungen der Staatsbibliothek zu Osteuropa für die letzten Monate sowie für das jeweils laufende Jahr abrufen: Neuerwerbungen Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa.

Retrospektiv können Sie außerdem die letzten beiden Jahrgänge quartalsweise und jeweils auch als Jahresübersicht recherchieren: Archiv Ost-, Ostmittel- und Südosteuropa.

Zeitschriften – Die elektronischen Zeitschriften zu Osteuropa können Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) recherchieren. Unser Gesamtbestand - einschließlich gedruckter Zeitschriften zu Osteuropa - ist auch im StaBiKat sowie im ZDB-Katalog verzeichnet.

Datenbanken – Eine Übersicht der an der Staatsbibliothek verfügbaren Datenbanken bietet das Datenbank-Infosystem (DBIS). Neben der Möglichkeit zur Titelsuche werden hier Titellisten nach Fächern und alphabetisch geordnet angeboten.

Weitere Recherche-Angebote:
European Bibliography of Slavic and East European Studies
1991-2007, frei zugänglich 
Download: European Bibliography of Slavic and East European Studies (EBSEES)


Integrum World Wide
russischer Datenbank-Dienst, für registrierte Benutzerinnen und Benutzer der Staatsbibliothek auch per Fernzugriff (Remote Access) verfügbar
Downloads: Integrum Schulung (Teil 1)
Integrum Schulung (Teil 2)
Integrum Database Training (in English)

Titel und Angaben in kyrillischer Schrift sind meistens in transliterierter Form wiedergegeben. Die Transliteration folgt der DIN-Normierung des Deutschen Institut für Normung und Deutsche Bibliothek (DIN 1460).