Ausbildung Fachinformatiker / Fachinformatikerin

Du hast Freude an Technik und willst wissen, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt?

Dann bist Du richtig bei uns in der Abteilung Informations- und Datenmanagement der Staatsbibliothek zu Berlin.

Wir bilden Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung aus.

Für 2022 keine Ausbildungsplätze für Fachinformatiker-Ausbildung

Für das Ausbildungsjahr 2022/2025 stellen wir leider keine neuen Auszubildenden für die Fachinformatiker-Ausbildung der Fachrichtungen  Systemintegration oder Anwendungsentwicklung ein.

Neue Auszubildende 2021

Zum 1.9.2021 haben zwei neue Auszubildende zum Fachinformatiker / zur Fachinformatikerin, Fachrichtung Anwendungsentwicklung, ihre Ausbildung aufgenommen.

Fachrichtung Anwendungsentwicklung: Neuentwicklung und Pflege von Software

Du …

  • konzipierst und realisierst Individualsoftware
  • arbeitest in agilen Teams
  • testest und dokumentierst Anwendungen
  • verbesserst bestehende Anwendungen
  • setzt Methoden der Projektarbeit, wie Planung, Durchführung und Kontrolle ein
  • wendest Software-Entwicklungswerkzeuge an
  • entwickelst anwendungsgerechte und ergonomische Bedienoberflächen
  • behebst Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • präsentierst Anwendungen
  • berätst und schulst Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • kannst im Zusammenhang mit einem Auslandspraktikum ein europäisches Sprachzertifikat für eine ausgewählte Sprache erwerben.

Fachrichtung Systemintegration (FISI): Planen, Erstellen und Konfigurieren von komplexen Systemen

Du …

  • entwirfst und verwirklichst komplexe Systeme der Informationstechnik durch Integration von Softwarekomponenten
  • installierst und konfigurierst vernetzte informationstechnische Systeme
  • nimmst IT-Systeme in Betrieb
  • setzt Methoden der Projektarbeit, wie Planung, Durchführung und Kontrolle ein
  • behebst Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • verwaltest IT-Systeme
  • präsentierst Systemlösungen
  • berätst und schulst Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • erwirbst Zusatzqualifikationen -
    z.B. ein europäisches Sprachzertifikat für eine ausgewählte Sprache im Zusammenhang mit einem Auslandspraktikum und verschiedene Zertifikate der Cisco Networking Academy

Weiterführende Informationen