Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Ausstellungen und Veranstaltungen

Buchpräsentation am 17. Januar 2013

Ekkehart Krippendorff: "Lebensfäden. Zehn autobiographische Versuche"

Ekkehart Krippendorff im Gespräch mit Franziska Augstein

Begrüßung: Barbara Schneider-Kempf, Generaldirektorin der Staatsbibliothek zu Berlin
Einführung: Klaus G. Saur, Vorsitzender der Freunde der Staatsbibliothek zu Berlin e. V.

Donnerstag, 17. Januar 2013
18 Uhr

Staatsbibliothek zu Berlin
Haus Potsdamer Straße 33
Ausstellungsraum (Foyer)
10785 Berlin

Eintritt frei
Anschließend kleiner Empfang

Um Anmeldung wird gebeten telefonisch oder per Mail:
Gwendolyn Mertz
Staatsbibliothek zu Berlin
Verein der Freunde der Staatsbibliothek
Tel. +49 30 266-438 000