FID Asien Webansicht

FID Asien - CrossAsia

Projektziel

Das Projekt beabsichtigt, einen am wissenschaftlichen Spitzenbedarf ausgerichteten Informationsservice für die asienbezogenen Wissenschaften aufzubauen, diesen verlässlich zu betreiben und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eine themenspezifische, aktuelle und umfassende Suche nach Materialien aus und über Asien wird als Teil des CrossAsia Portals die bibliographische Metadaten-Suche und Volltext-Suche in Abstimmung mit den Bedürfnissen der Forschungs-Community weiterentwickeln. Neue Technologien werden im Hinblick auf die Unterstützung kommender Forschungsfragen und Methoden erprobt. Seit 2016 ist das Projekt ein bedeutender Motor zur Weiterentwicklung des CrossAsia Portals.

Projektzeit

2019 - 2021 (Fortsetzung des 2016 gestarteten Projekts)

Projektpartner

Universität Heidelberg
Südasien-Institut der Universtiät Heidelberg

Drittmittelgeber

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Kontakt

Matthias Kaun
Ostasien - Südostasien - Zentralasien
Abteilungsleitung
Tel.: +49 30 266 436 000
matthias.kaun@sbb.spk-berlin.de
Staatsbbibliothekzu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Mehr erfahren zum Projekt

CrossAsia