Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Theater, Tanz und Film

KONTAKT

Sie haben Fragen zur Theater-, Tanz- und Filmwissenschaft?

Unsere Fachreferentin Indra Heinrich hilft Ihnen gerne weiter!
Tel.: +49 30 266 433133

Vertretung: Christina Schmitz
Tel.: +49 30 266 433173

Indra Heinrich betreut die Fachreferate Kunst sowie Theater, Tanz und Film und leitet das Sachgebiet Fernleihe und Dokumentenlieferung. Sie bietet Workshops und Beratungsgespräche zu ihren Fachreferaten und persönliche Beratungen zur Literaturbeschaffung über Fernleihe/Dokumentenlieferung weltweit an.
ORCID Profil
 

BERATUNGSTERMINE

Buchen Sie online einen persönlichen Beratungstermin!

Alle Angebote der Wissenswerkstatt
 

DAS FACH THEATER, TANZ UND FILM AN DER SBB

Profil

Das Fach Theaterwissenschaft gehört traditionell zu den Sammelschwerpunkten der Staatsbibliothek. Die umfangreichen historischen Sammlungen im Bereich Theater werden heute durch die Erwerbung moderner Forschungsliteratur zum Theater, Tanz und Film ergänzt.

Schwerpunkte bei der Literaturauswahl liegen auf der originalsprachigen wissenschaftlichen Forschungsliteratur sowie Referenzliteratur zur Geschichte, Ästhetik und Theorie des Theaters, der Film- und der Tanzkunst. Durch die interdisziplinäre Ausrichtung der Fächer Theater, Tanz und Film ergeben sich auch Bezüge zu anderen Fachgebieten der Staatsbibliothek.

Sie möchten noch genauer wissen, was im Bereich Theater, Tanz und Film erworben wird?
Dann werfen Sie einen Blick in das Erwerbungsprofil.

Historische Bestände

Der theaterhistorische Altbestand ist eine wertvolle Quelle für die Forschung. Für die thematische Online-Recherche nach Titeln der Erscheinungsjahre 1501-1955 steht die Systematik des Alten Realkatalogs  zur Verfügung. Literatur zur Theatergeschichte ist im historischen Altbestand überwiegend den jeweiligen Philologien zugeordnet und dort im Bereich Drama zu finden.
Eine wichtige Quelle sind auch die umfangreich vorhandenen Theaterzettel überwiegend deutscher Bühnen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die über Spielpläne, Inszenierungen und Rollenbesetzungen Auskunft geben können.

Elektronische Ressourcen

Lesesäle

In den Lesesälen finden Sie Referenzliteratur wie wichtige Zeitschriften oder Nachschlagewerke als Präsenzbestand:

Im Lesesaal Haus Potsdamer Straße befindet sich die Literatur zur Moderne und Postmoderne; Lesesaalsystematik HB 6, hier finden Sie auch überwiegend die Referenzliteratur zum Film

Im Lesesaal Haus Unter den Linden befindet sich die Literatur zu historischen Themen; Lesesaalsystematik HA 6

Informationsmaterial

 

AKTUELLES AUS DEM FACH

Unsere Neuerwerbungen

Weitere Neuerwerbungen gibt es hier.
Unseren gesamten Bestand finden Sie im StaBiKat.

Anschaffungsvorschlag

Die von Ihnen benötigte Literatur ist nicht dabei?
Sie können uns gerne einen Anschaffungsvorschlag machen.