WLAN in der SBB

 

An allen Standorten der Bibliothek steht Ihnen nach Anmeldung WLAN zur Verfügung, mit dem sie u.a. auch Zugang zu unseren Datenbanken erhalten können. Um Ihnen einen möglichst unproblematischen Netzzugang zu ermöglichen, erfolgt keine Verschlüsselung des WLAN.

 

  • Wählen Sie WLAN-Portal
    Unter den verfügbaren Netzen wird Ihnen auch WLAN-Portal angezeigt. Wählen Sie dieses Netz aus und das WLAN-Portal mit weiteren Hinweisen öffnet sich in Ihrem Browser. Sollte sich die Seite nicht automatisch öffnen, rufen Sie bitte wlan-support.spk-berlin.de auf.
  • Ändern Sie Ihr Passwort
    Ihr voreingestelltes Passwort für das Bibliothekskonto müssen Sie zuvor einmalig ändern. Erst ein Passwort, das mindestens sechs Zeichen lang ist und einen Buchstaben, eine Ziffer und ein Sonderzeichen enthält, ermöglicht den WLAN-Zugang. Nach Änderung des Passwortes in Ihrem Bibliothekskonto (möglich auch an den Geräten im Lesesaal) warten Sie bitte circa 30 Minuten.
  • Hilfe?
    Glückt die Anmeldung nicht, wenden Sie sich bitte für eine erste Hilfe an unsere Informationsstellen. Für nicht ganz einfach zu lösende Probleme bieten wir auch eine WLAN-Sprechstunde im Haus Unter den Linden und in der Potsdamer Straße an.


Das Ausdrucken von Dateien via WLAN im Kopierzentrum BiblioCopy ist möglich. Informationen über die Einrichtung finden Sie direkt auf den Seiten von BiblioCopy.

Ihren Laptop oder Ihr Netbook können Sie ohne Tasche gerne mit in die Lesesäle nehmen, Steckdosen für die Stromversorgung sind an den Arbeitsplätzen vorhanden.