Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.
flagDeutschEnglish

Wissenswerkstatt

In unserer Wissenswerkstatt bieten wir Ihnen vier übersichtlich strukturierten Module an, aus denen Sie sich die Schulungen aussuchen können, die am besten auf Ihre aktuelle Situation zugeschnitten sind:

  • Im Modul A finden Sie die grundlegenden Einführungen in die Benutzung der Bibliothek.
  • Die Kurse der Module B (Einführung) und C (Vertiefung) widmen sich den Recherchetechniken bei der Literatursuche.
  • Das Modul W ist unser Angebot für Wissenschaft und Forschung. Literaturverwaltung, wissenschaftliches Arbeiten und Publikationsberatung stehen hier auf dem Plan.
  • Außerdem berichten Experten in unseren Werkstattgesprächen über ihre aktuelle Forschungen  oder Projekte.

Neue Termine per E-Mail erhalten mit dem Newsletterabonnement.
Bitte beachten Sie ggf. unser spezielles Angebot für Oberstufenkurse.
Individuelle Termine können Sie bei unseren Schulungen auf Anfrage erhalten.

Datum Veranstaltung Treffpunkt/Anmeldung
Dienstag, 22. Januar
18.15 Uhr, Dauer 90 Min.
Werkstattgespräch: Ante desinatores - Die Verbreitung einzelner serifenloser Schriften durch das deutschsprachige Schriftgießereigewerbe im 19. Jahrhundert Potsdamer Straße
Simón-Bolívar-Saal, Haus Potsdamer Straße, Treffpunkt: am Veranstaltungsort
anmelden
Mittwoch, 23. Januar
17.00 Uhr, Dauer 3 Std.
Workshop Modul W: IT-Sicherheit – verschlüsselte Kommunikation, anonymes Surfen, Recherchieren ohne Filterblase Potsdamer Straße
Schulungsraum im Lesesaal, Haus Potsdamer Straße, Treffpunkt: Potsdamer Straße, Eingangshalle (I-Punkt)
anmelden (noch 15 Plätze)
Donnerstag, 24. Januar
18.00 Uhr, Dauer 90 Min.
Workshop Modul B: CrossAsia – China, Japan, Korea Potsdamer Straße
Schulungsraum im Lesesaal, Haus Potsdamer Straße, Treffpunkt: Potsdamer Straße, Eingangshalle (I-Punkt)
anmelden
Montag, 28. Januar
16.30 Uhr, Dauer 90 Min.
Workshop Level B: General research (in English) Potsdamer Straße
Schulungsraum im Lesesaal, Haus Potsdamer Straße, Treffpunkt: Potsdamer Straße, Eingangshalle (I-Punkt)
anmelden
Dienstag, 05. Februar
18.15 Uhr, Dauer 90 Min.
Werkstattgespräch: Über differenzierende Typografie und sichtbar gemachte gedankliche Welten in der Buchgestaltung Potsdamer Straße
Simón-Bolívar-Saal, Haus Potsdamer Straße, Treffpunkt: am Veranstaltungsort
anmelden
Mittwoch, 06. Februar
12.00 Uhr, Dauer 90 Min.
Workshop Modul B: Recherche nach dem historischen Buch Unter den Linden
Haus Unter den Linden, Treffpunkt: Unter den Linden (Eingang Dorotheenstraße 27), Rotunde
anmelden (noch 5 Plätze)
Donnerstag, 14. Februar
16.00 Uhr, Dauer 90 Min.
Workshop Modul B: Allgemeine Recherche Potsdamer Straße
Schulungsraum im Lesesaal, Haus Potsdamer Straße, Treffpunkt: Potsdamer Straße, Eingangshalle (I-Punkt)
anmelden
Dienstag, 19. Februar
15.00 Uhr, Dauer 90 Min.
Workshop Modul B: Philologisches im historischen Bestand - thematisch online suchen Unter den Linden
IT-Schulungsraum Unter den Linden, Treffpunkt: Unter den Linden (Eingang Dorotheenstraße 27), Rotunde
anmelden
Dienstag, 26. Februar
17.00 Uhr, Dauer 90 Min.
Workshop Modul W: Literaturverwaltung Potsdamer Straße
Schulungsraum im Lesesaal, Haus Potsdamer Straße, Treffpunkt: Potsdamer Straße, Eingangshalle (I-Punkt)
anmelden

 

 

Einführungen in die Benutzung der Staatsbibliothek finden regelmäßig statt:

Datum Veranstaltung Treffpunkt/Anmeldung
Montag, Mittwoch und Freitag: jeweils 11 Uhr, Dauer ca. 45 Min.

Dienstag und Donnerstag: jeweils 17 Uhr, Dauer ca. 45 Min.
Modul A: StaBi Start
Haus Potsdamer Straße

Eingangshalle am I-Punkt
Anmeldung für Einzelpersonen nicht erforderlich, Gruppen per E-Mail
Mittwoch: 11 Uhr, Dauer ca. 45 Min. Modul A: StaBi Start
Haus Unter den Linden (Eingang: Dorotheenstr. 27)

Erstauskunft im Eingangsbereich
Anmeldung für Einzelpersonen nicht erforderlich, Gruppen per E-Mail

Die Teilnahme an den regulären Wissenswerkstatt-Veranstaltungen ist kostenlos.
Sie benötigen keinen Bibliotheksausweis der Staatsbibliothek.