Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.
flagDeutschEnglish

Bestandserhaltung und Digitalisierung

Die Digitalisierung der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven

Nach der restauratorischen Bearbeitung des Musikautographs der Sinfonie Nr. 9, d-Moll, op. 125 von Ludwig van Beethoven im November 2001 begann die Digitalisierung dieses herausragenden Werkes der Musikgeschichte.

Die einzelnen Seiten des Autographs, welches im UNESCO-Register Memory of the World verzeichnet ist, können unter der Adresse http://beethoven.staatsbibliothek-berlin.de betrachtet werden.