Diese Website setzt Cookies ein. Für die Nutzungsanalyse wird die Software Piwik verwendet.
Wenn Sie der Nutzungsanalyse widersprechen oder mehr über Cookies erfahren möchten, klicken Sie bitte auf die Informationen zum Datenschutz.

Publikationen

A. Bibliothek insgesamt

Inhaltsverzeichnis

A 12. Bestände in Polen und Rußland

614
Bestände aus der früheren Preußischen Staatsbibliothek in Polen / Peter Kittel ; Jan Pirozynski. - In: Jahrbuch Preußischer Kulturbesitz. - 29. 1992 (1993), S. 113-126

615
Landwehrmeyer, Richard: Kulturgut im Widerstreit von Geschichte, Bibliothekspraxis und natürlichen Empfindungen. -In: Restitution von Bibliotheksgut. - 1993, S. 44-57

616
Schochow, Werner: Von Kriegs- und Nachkriegsschicksalen der Bestände der Preußischen Staatsbibliothek. - In: Mitt. SBB. (PK) N.F. - 3.1994, S. 1-9Ekkehard Vesper zum 26. Februar 1994

617
Schochow, Werner: Die Preußische Staatsbibliothek in Polen. - In: Mitt. SBB (PK) N.F. - 3.1994, S. 85-90 erweiterte Fassung in: ZfBB 1994, H.6

618
Schochow, Werner: Polnische Nachlese : auf Spurensuche in Warschau. - In: Mitt.SBB (PK) N.F. - 4.1995, S.100-103

619
Schochow, Werner: Der "Prozeß" und seine Irrfahrt : Franz Kafka in der Preußischen Staatsbibliothek. - In: Jahrbuch Preußischer Kulturbesitz. - 31.1994 (1995), S. 215-224
Betr.: Bd. 3 der ersten Gesamtausg. von Kafkas Werken, 1935 noch in Berlin erschienen, sekretiert, verlagert, von Schochow im Dublettenkeller der UB Lodź wiederaufgefunden und an die SBB übergeben

620
Schochow, Werner: Von den Bücherschicksalen der Preußischen Staatsbibliothek seit dem 2. Weltkrieg. - In: Mitt.SBB (PK) N.F. - 6.1997, S. 51-66

621
Schochow, Werner: Erinnern Sie sich? : die Preußische Staatsbibliothek in der Niederlausitz. - In: Luckauer Heimatkalender. - 30.1998, S. 92-95

622
Schochow, Werner: Zur Bücherverlagerung der Preußischen Staatsbibliothek im Zweiten Weltkrieg. - In: Mitt.SBB (PK) N.F. - 7.1998, S.165-230

623
Voigt, Gudrun: Die kriegsbedingte Auslagerung von Beständen der Preußischen Staatsbibliothek und ihre Rückführung : e. historische Skizze auf der Grundlage von Archivmaterialien. - Hannover : Laurentius Verl., 1995. - 161 S. : Ill.(Kleine historische Reihe der Zeitschrift Laurentius ; 8)

624
Verlagert, verschollen, vernichtet ... : das Schicksal der im 2. Weltkrieg ausgelagerten Bestände der Preußischen Staatsbibliothek / Staatsbibliothek zu Berlin, Preußischer Kulturbesitz.[Red. und Gestaltung: Ralf Breslau unter Mitarb. von Jutta Fliege, Helmut Hell, Helga Keller, Egon Klemp, Jutta Kohlenbach, Winfried Löschburg, Leonhard Penzold, Anneliese Schmitt, Karl Schubarth-Engelschall, Ursula Winter]. - Berlin : SBB, 1995. - 50 S. : Ill.

625
Die Beziehungen der Berliner Staatsbibliothek nach Polen : Reflexionen zur Zeit- und Bestandsgeschichte / Staatsbibliothek zu Berlin-PK. [Hrsg. Antonius Jammers]. - Wiesbaden : Reichert, 1997. - 186 S.(Beiträge aus der Staatsbibliothek zu Berlin-PK ; 5)
darin:

  • Jammers, Antonius: Vorwort, S. 5-7
  • Bender, Peter: Deutsche und Polen, S. 7-9
  • List, Hartmut: Polonica und Bestände aus und zu ehemals ostdeutschen Gebieten der Staatsbibliothek zu Berlin, S. 24-38
  • Dunin, Janusz: Verlagerung polnischer Bibliotheksbestände nach 1939, S. 39-46
  • MÍØyòski, Andrzej: Wissenschaftliche Bibliotheken im Generalgouvernement. Fakten und Mythen, S. 47-80
  • Zur deutschen Bibliotheksverwaltung im Generalgouvernement. Tonbandgespräch mit Wilhelm Witte, S. 81-109
  • Schochow, Wemer: Die Preußische Staatsbibliothek und Polen seit dem Zweiten Weltkrieg : eine Bücherreise ohne Wiederkehr?, S. 110-139
  • 505 Geheimnisse ... - Der Preußenschatz in Krakau : Drehbuch eines polnischen Dokumentarfilms, S.140- 158
  • Krause, Friedhilde: Aktivitäten der Deutschen Staatsbibliothek zur Rückführung von Beständen aus Polen, S. 159-179
  • Stíszewski, Jan: Zur "Entdeckung" von Beständen der ehemaligen Berliner Preußischen Staatsbibliothek in Polen, S. 180-185

Presseecho
zur Dokumentation im Jahrbuch der Stiftung PK 1992 (1993):

626
Ein Geheimnis wird zum Mekka : ausgelagerte Berliner Handschriften in Krakauer Bibliothek. - In: Die Welt. -7.1.1994

627
Sensation von Krakau : Jahrbuch dokumentiert ausgelagerte Bibliotheksschätze. - In: Allgäuer Zeitung. - 7.1.1994 u.andere Regionalzeitungen

628
Mekka für Historiker und Wissenschaftler : Viele Mozart-Manuskripte aus den Beständen der ehemaligen Preußischen Staatsbibliothek befinden sich in der Jagiellonischen Bibliothek in Krakau. - In: Neue Zeit. - 11.1.1994

629
Mozart-Poker : die Schätze in Grüssau. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 26.1.1994

630
Kisten im Kloster : Deutsche und Polen streiten über die Rückgabe von wertvollen Handschriften und historischen Flugzeugen. - In: Der Spiegel. - 18.4.1994, S. 63-65

631
Kijowska; Marta: Habent sua fata libelli : Polens älteste Bibliothek bewahrt deutsche Schätze auf. - In: Süddeutsche Zeitung. - 19.4.1994

Presseecho zur Broschüre "Verlagert ..."
(s. Nr. 624)

632
Staatsbibliothek sucht mit Broschüre ihre Bücherschätze. - In: Die Welt. - 29.12. 1995

633
Staatsbibliothek sucht Verschollenes. - In: Berliner Morgenpost. - 29.12.1995

634
Staatsbibliothek such ihre Schätze. - In: Sächsische Zeitung. - 2.1.1996

635
Berliner Millionenschätze in Polen und Rußland. - In: Berliner Kurier. - 3.1.1996

636
Sabinski, Johannes: Neue Runde im Poker um alte Bücher. - In: Berliner Zeitung. - 9.1.1996

637
Staatsbibliothek legt Broschüre zum Thema "Beutekunst" vor. - In: Börsen-blatt. - 2.2.1996, S.29

Interview des Leiters der Jagiellonischen Bibliothek in Krakau, Krzysztof Zamorski, mit der "Gazeta Wyborcza" und dpa:

638
Preußische Sammlungen sollen in Krakau bleiben. - In: Der Tagesspiegel. - 23.10.1994

639
Dauerproblem Beutekunst. - In: Berliner Morgenpost. -23.10.1994u.mehrere Regionalzeitungen

640
Streit um Preußische Staatsbibliothek. - In: Der Tagesspiegel. - 1.11.1994

641
Deutsch-polnischer Streit um Beutekunst. - In: Die Welt. -1.11.1994

642
Lepiarz, Jacek: Beute und Besitz : deutsch-polnischer Streit um Preußische Staatsbibliothek. - In: Rhein Neckar Zeitung. -6.11.1995 und mehrere Regionalzeitungen

643
Berlin und Krakau : Streit um Sammlung. - In: Der Tagesspiegel. - 2.12.1994
Betr.: Stellungnahme der Stiftung PK zur Erklärung Zamorskis auch in mehreren Regionalzeitungen

644
Kijowska, Marta: Große Kultur-Diplomatie : Rückführungsverhandlungen über Buchbestände in Polen. - In: Süddeutsche Zeitung. - 6.12.1994

645
Beutekunst : Berliner Bibliotheksbestände in Krakau. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 7.12.1994

646
Jaranowski, Michal: Kulturerbe am fal-schen Ort. - In: Der Tagesspiegel. - 4.2.1995 Kolumne "Gastkommentar"J. ist Korrespondent der polnischen Zeitung "Zycie Warszawy" in Bonn

647
Grangé, Uwe A.: Preußens versteckter Schatz : die lange Odyssee der Zauberflöte. - In: Damals. - 1995, H.10, S. 28-32

648
"Das gehört doch hierher nach Berlin" : Interview mit Antonius Jammers / geführt von Uwe A. Oster. - In: Damals. - 1995, H.10, S. 33-34

649
Caspar, Helmut: Langes Hoffen auf Rückgabe : Schätze der Berliner Staatsbibliothek sind noch in Krakau verwahrt. - In: Berliner Zeitung. - 16.2.1995

erneute dpa-Erklärung von Krzysztof Zamorski:
Betr.: Benutzung der Berliner Bestände in Krakau

650
Begehrte Manuskripte : Streit um Bestände der Preußischen Staatsbibliothek. - In: Berliner Zeitung. - 24.2.1995

651
Interesse an deutschen Buchbeständen in Polen. - In: Süddeutsche Zeitung. - 24.2.1995 und verschiedene Regionalzeitungen

652
Politisch umstritten, aber intensiv genutzt : Manuskripte der Preußischen Staatsbibliothek in Krakau. - In: Dresdener Neueste Nachrichten. - 24.2.1995

653
Hollmann, Thomas: Beethovens Handschriften im Fadenkreuz der Diplomatie. - In: Der Tagesspiegel. - 12.3.1995zusammenfassender ganzseitiger Artikel

654
Schwarzer, Detlef: Deutsche Kulturschätze in Krakau. - Sendung "Kulturreport" SFB. - 12.3.1995Geschichte der Bestände in Polen mit Erklärungen von W. Knopp und Zamorski

655
Thiede, Rocco: Wie Goethe, Schiller, Gneisenau nach Krakau kamen : Beutekunst und kein Ende ; was nach Kriegsende von Polen in Besitz genommen wurde. - In: Die Welt. - 29.3.1995

Neue deutsch-polnische Verhandlungsrunde in Berlin

656
Ritzmann, Kai: "Beute-Kunst" : Bekommt Berlin seine Kultur-Güter zurück? ; Harte Verhandlungen mit polnischen Experten. -In: Berliner Morgenpost. - 27.4.1995

657
Keine Einigung mit Polen. - In: Frankfurter Rundschau. - 29.4.1995

658
Vetter, Reinhold: Zähe Verhandlungen. - In: Handelsblatt. - 16.6.1995

659
Winters, Peter Jochen: Geschenk unter Freunden ; Polen, die "Beutekunst" und ein vergessenes Ereignis. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 29.7.1996

Beethoven-Festival in Krakau und weitere Verhandlungen

660
Beethoven-Partituren : in Krakau ent-deckt. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 14.9.1996 (Feuilleton)
dazu Leserbrief A. Jammers in: Frankfurter Allgemeine Zeitung. -20.9.1996: keine Neuentdeckung

661
Heller, Edith: Die Versöhnungsgeste führte zum Eklat : über Beethovens achte Symphonie ist der Streit zwischen Polen und Deutschland um Schätze aus der Staatsbibliothek neu entbrannt. - In: Der Tagesspiegel. - 4.4.1997

662
Engelhardt, Günter: Blaulicht für die Achte : Krakauer Harmonien und Dissonazen ; der Eklat wurde kraft Musik vermieden. - In: Rheinischer Merkur. - 11.4.1997
Betr.: Ansprachen Während des Krakauer Beethoven-Festivals, u.a. von GD Antonius Jammers. - Die achte Symphonie befindet sich in Krakau und Berlin

663
Deutsch-polnisch "Beutekunst"verhandlungen. - Interview Margarete Limberg mit Antonius Jammers. - In: Sendung "Kulturchronik", Südwestfunk II, 16.4.1997

664
Wefing, Heinrich: Der Krakau-Komplex : Großmut und Gerechtigkeit ; deutsche Bücher in Polen. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 9.5.1997

665
Wefing, Heinrich: Es führt kein Weg zurück : Asche und Beute ; Preußens Bücher bleiben in Polen. - In Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 4.10.1997

666
Zeller, Michael: Hegel in Krakau oder: Wem gehört die Kunst? - In: Frankfurter Rundschau. - 6.12.1997

667
Bachmann, Klaus: Beethoven im Tauschgeschäft : deutsche Kulturgüter in Krakau, eine Christlichsoziale Forderung aus München und der Beitritt Polens zu Nato und Europäischer Union. - In: Berliner Zeitung. - 16.6.1998

668
Heller, Edith: Auch Polen will Beutekunst zurück : entrüstete Reaktionen auf CSU-Forderungen in Warschau ; "Egoismus und Ignoranz" angeprangert. - In: Der Tagesspiegel. - 16.8.1998

669
Lesser, Gabriele: Original Bach-Partituren gegen einen Beitritt zu Nato und EU : CSU-Politiker fordert von Polen die Rückgabe deutscher Kulturgüter ; polnische Kunstschätze will Bonn nicht zurückgeben. - In: Die tageszeitung (taz). -19.6. 1999

670
Michalsky, Oliver: Wiedervereinigung einer Beethoven-Sinfonie : nach langer Pause soll mit Polen über die Rückgabe von Kunstschätzen verhandelt werden. - In: Berliner Morgenpost. - 21.6.1998

Interview des polnischen Staatspräsidenten Kwasniewski

671
Marschall, Christoph von: Polens Präsident für Rückgabe der "Berliner Bibliothek" : Kwasniewski im Tagesspiegel: Unsere Länder müssen ein Beispiel für Umgang mit im Krieg verlagerter Kunst geben. - In: Der Tagesspiegel. - 7.12.1998

672
Schmidtendorf, Hermann: Kehren deutsche Bücherschätze zurück? : Polens Staatspräsident ergreift Initiative. - In: Die Welt. - 8.12.1998

673
Unter Brüdern. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 8.12.1998

674
Heller, Edith: Hohe Wellen um den Stein, den Kwadniewski ins Wasser geworfen hat : beim Streit um die Rückgabe der Bestände der Preußischen Staatsbibliothek aus Polen zeichnet sich keine Lösung ab. - In: Frankfurter Rundschau. - 9.12.1998
s. auch: Der Tagesspiegel. - 9.12.1998 und Regionalzeitungen

675
Strodtmann, Anne: Im Chaos der letzten Kriegstage auseinandergerissen : in Krakau befinden sich wertvolle Bestände der Staatsbibliothek unter dem Namen "Berlinka". -In: Der Tagesspiegel. - 14.12.1998

676
Lehmann, Klaus-Dieter: Jetzt geht es um das Wie der Rückgabe der Bücher. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 16.12. 1998
Der designierte Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz zur Offerte des polnischen Staatspräsidenten

677
Krause-Brewer, Fides: Ein kleines Vorspiel mit den Bürgern für Beethoven : Polens Präsident Kwasniewski setzt sich für die Rückgabe bedeutender Autographe aus der Preußischen Staatsbibliothek ein. - In: General-Anzeiger (Bonn). - 17.12.1998
Rückblick auf das Beethoven-Festival in Krakau

678
Pückler-Briefe in Moskau verfilmt. - In: Berliner Zeitung. - 30.12.1998 679Polens Präsident fordert Kulturgüter-Stiftung. - In: Der Tagesspiegel. - 4.1.1999

680
Caspar, Helmut: Bei "Beutekunst" geht's nun auch um "neue Formen" : Polens Präsident Kwasniewski schlägt vor, im Krieg verschleppte Kulturgüter über Stiftungen zugänglich zu machen. - In: Dresdener Neueste Nachrichten. - 4.1.1999

681
Schwere Beute : Polens Präsident fordert Stiftung. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 5.1.1999

682
Schmidtendorf, Hermann: Berlin hofft auf Rückkehr seiner Kunstschätze : Polen möchte auch über die "Linzer Gemäldeliste" sprechen ; Lösung bis zum Jahr 2000?. - In: Die Welt. - 8.1.1999

683
Schmidtendorf, Hermann: Deutschland und Polen verhandeln über Beute-Kunst. - In: Die Welt. - 28.1.1999
darin auch: "Die Forderungen der beiden Staaten"

684
Jaranowski, Michal: Gesucht: eine pragmatische Lösung. - In: Potsdamer Neueste Nachrichten. - 6.2.1999
Verf. ist Korrespondent der polnischen Zeitung "Zycie Warzawy"

685
Schmidtendorf, Hermann: Staatsbibliothek will Bestände aus Krakau nach Berlin zurückholen : Regelung mit Polen über Kulturgüter angestrebt. - In: Die Welt. - 29.3.1999

686
Heller, Edith: Beethoven und die Beutekunst : deutsche Diplomaten meiden erfolgreiches Musikfestival im polnischen Krakau. - In: Frankfurter Rundschau. - 7.4.1999 und andere Tageszeitungen
Das Beethoven-Festival 1999

687
Fitzel, Thomas: Warum nicht Herder in Krakau? : zur Frage der Rückgabe von Handschriften durch Polen. - In: Frankfurter Rundschau. - 5.5.1999
dazu Leserbrief von Nikolaus Gatter (Varnhagen-Gesellschaft, Berlin). - 8.6. 1999

688
Brössler, Daniel: Hin und Her um Goethes Handschriften : in die Gespräche über eine Rückgabe von Originalen deutscher Dichter und Musiker kommt Bewegung. - In: Süddeutsche Zeitung. - 15.7.1999

689
Tycner, Janusz: Beethovens Achte als Faustpfand : Deutschland und Polen sollten sich endlich über die Rückgabe von Kunstwerken verständigen. - In: Die Zeit. - 5.8.1999

690
Unklarheit über Krakauer Diebstahl : Schätze der früheren Preußischen Staatsbibliothek geplündert? - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 28.9.1999

691
Heller, Edith: Diebe stahlen Ptolomäus-"Cosmographie" : Wertvolle Drucke, Karten und Atlanten aus Krakauer Jagiellonen-Bibliothek verschwunden. - In: Frankfurter Rundschau. - 29.9.1999
Vermutungen, daß sich unter dem Diebesgut auch Bestände der Preußischen Staatsbibliothek befinden

692
Vorwürfe gegen Krakauer Jagiellonen-Bibliothek. - In: Der Tagesspiegel. - 3.10.1999

693
Heller, Edith: "Ptolemäus" : Polens Justizministerin schaltet sich ein ; alte Bücher im Millionenwert gleichen den in Krakau verschwundenen ; Antiquar in Königstein bestreitet Vorwürfe. - In: Frankfurter Rundschau. - 4.10.1999

694
Fahndung nach Werken von Ptolemäus : Krakauer Diebesgut in Deutschland? - In: Handelsblatt. - 7.10.1999

Rußland

695
Restitution von Bibliotheksgut : Runder Tisch Deutscher und Russischer Bibliothekare in Moskau am 11. und 12. Dezember 1992 / hrsg. von Klaus Dieter Lehmann und Ingo Kolasa. -Frankfurt a.M. : Klostermann, 1993. - 154 S.
(ZfBB : Sonderheft ; H.56)
Konferenz deutscher und russischer Bibliothekare in Moskau am 11. und 12.12.1992 / Bilaterale Verhandlungen über die Rückführung von Kulturgütern am 10./11.2.1993 in Dresden

696
Kolasa, Ingo: Sag mir wo die Bücher sind : ein Beitrag zu "Beutekulturgütern" und "Trophäenkommissionen". - In: Tradition und Wandel. Festschrift für Richard Landwehrmeyer. -1995, S. 109-129

697
Krause, Friedhilde: Margarita Ivanovna Rudomino als Vorsitzende des Kulturkomitees der Sowjetunion bei der SMAD in Berlin : einige persönliche Bemerkungen zum Thema "Restitution von Bibliotheksgut". - In: Bibliothek und Wissenschaft. - 28.1995, S. 1-26

698
Krause, Friedhilde: Aus einem anderen Blickwinkel zu genießen : von Margarita Ivanova Rudomino 1945/46 aus Berlin. - In: Laurentius. - 16.1999, S. 172-176

699
Die Trophäenkommissionen der Roten Armee : eine Dokumentensammlung zur Verschleppung von Büchern aus deutschen Bibliotheken / hrsg. von Klaus-Dieter Lehmann und Ingo Kolasa. - Frankfurt a.M. : Klostermann, 1996. - 251 S.
(Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie : Sonderhefte ; 64)Rez.: Jörg Judersleben: Herr Zizischwili aus Tiflis ... - In: Die Welt. - 17.6.1997

Pressestimmen zu den deutsch-russischen Verhandlungen

700
Rückkehr vieler wertvoller Bücher nach Deutschland. - In: Berliner Morgenpost. - 15.12.1992
dpa-Meldung unter ähnlichem Titel in vielen Regionalzeitungen

701
Ritzmann, Kai: Bibliothekare am "Runden Tisch" in Moskau. -In: Berliner Morgenpost. - 20.12.1992

702
Lehmann, Klaus-Dieter: Die Heimkehr der Bücher : Kriegsbeutekonsens in Moskau. - In: Der Tagesspiegel. -7.1.1993

703
Entdeckung in St. Petersburg : ab Mittwoch in Dresden bilaterale Verhandlungen über Rückgabe von Kunstgut. - In: Dresdener Neueste Nachrichten. - 5.2.1993

704
Bibliotheks-Chef: Rückführung russischer "Beute" gefährdet. -In: Rhein Neckar Zeitung. - 4.11.1994
Erklärung von Klaus-Dieter Lehmann (Dt.Bibliothek) gegenüber dpa
auch in anderen Regionalzeitungen

705
Günsche, Karl-Ludwig: Rußland behält die Beutekunst. - In: Die Welt. - 1.3.1995

706
Schmidt, Werner: Der Abtransport war keine Rettungsaktion : Was wird vermißt? ; e. kurzgefaßte Bilanz der Verluste an deutschem Kulturgut. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. -10.3.1995

707
Russisches Gesetz soll "Beutekunst"-Rückgabe verhindern. - In: Berliner Morgenpost. - 24.3.1995

708
In Rußland lagern rund 200000 Museumsobjekte aus Deutschland : dazu Archivgut von drei Kilometern Länge. - In: Berliner Morgenpost. - 31.3.1995
u.a. Druckschriften-Bestände der SBB, Luthersammlung

"Beutekunst" - Debatte
anläßlich der Ausstellung "Schatz des Priamos" im Moskauer Puschkin-Museum:

709
Bartoleit, Ralf: Das Gold von Troja funkelt in Moskau : Berliner Schätze nach dem Krieg erstmals zu sehen / Ralf Bartoleit ; Mathias Brüggmann. - In: Berliner Morgenpost. - 16.4.1996
vgl. auch ds. Aufstellung u.d.T. "Noch vieles ist in Rußland" in: Hamburger Abendblatt. - 16.4.1996

710
Ott, Norbert H.: Gerettet, aber nicht verrottet : nach der "Beutekunst" haben die Deutschen nun die "Beutebücher" im Osten entdeckt. - In: Süddeutsche Zeitung. - 22.6.1996
dagegen Leserbrief Antonius Jammers: Ohne Sachkenntnis über deutsche "Beutebücher" geschrieben. - In: Süddeutsche Zeitung. - 13.7.1996

"Beutekunst"-Gesetz der Duma über die Verstaatlichung von Kunstschätzen und Büchern, die nach Kriegsende in die SU überführt wurden:

711
Die Duma und die Beute. - In: Süddeutsche Zeitung. - 24.4.1995
Kommentar zur Entscheidung der Duma, daß bis zur Verabschiedung eines entsprechenden Gesetzes keine Kulturgüter zurückgegeben werden dürfen

712
Duma: Beutekunst bleibt in Rußland. - In: Berliner Zeitung. - 6./7.7.1996

713
Bärsch, Thomas: Der Präsident in der Zwickmühle : Duma erklärt Beutekunst zu russischem Eigentum. - In: Berliner Zeitung. - 6./7.7.1996

714
Parlament will Beutekunst behalten. - In: Frankfurter Rundschau. - 6.7.1996

715
Berlins Kunst auf ewig russische Geisel. - In: BZ. - 6.7.1996

716
Müller, Volker: Das Spiel beginnt von vorn. - In: Berliner Zeitung. - 8.7.1996

717
Bei den Fachleuten wächst die Skepsis : Bundeskanzler Kohl soll um Beutekunst verhandeln. - In: Berliner Zeitung. - 8.7. 1996

718
Geiselkunst / Kommentar von E.B. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 10.7.1996 719Holm, Kerstin: Was selbst Stalin nicht wagte: Beutekunst wird Staatseigentum. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 13.7. 1996

720
Werden Beutekunst-Stücke zum Rückkauf angeboten? - In: Der Tagesspiegel. - 15.7.1996

721
"Ohne Verlustlisten können wir nichts machen" : Auf den Suren verschleppten Kulturguts in Amerika und Rußland ; Was tun, wenn die geraubten Stücke auf dem Markt auftauchen? / Ursula Lee ; Stefan Dege. - In: Die Welt. - 16.7.1996

722
Nicht nur das Gold aus Troja lagert in russischen Kellern : wertvolle Kulturgüter, deren Verbleib bekannt ist. - In: Berliner Morgenpost. - 17.7.1996u.a. Luther-Sammlung der Preußischen Staatsbibliothek

723
Kunstschätze in der Hand des Präsidenten : Entscheidung über Beutekunst-Gesetz in Moskau ; Jelzin kann Veto einlegen ; Bonn macht Druck. - In: Berliner Zeitung. - 17.7.1996

724
Beutekunst : ein Problem gelöst, Probleme bleiben. - In: Die Welt. - 18.7.1996Stopp des Beutekunst - Gesetzes durch den russischen Föderationsrat

725
Oesterreich, Volker: "Kunstschätze sind kein Handelsgut" : Russischer Föderationsrat: Was wird aus der Beutekunst?. - In: Berliner Morgenpost. - 17.7.1996

726
Bartoleit, Ralf: "Eine Schmähung für die Verfassung" : die stürmische Debatte im Moskauer Föderationsrat. - In: Berliner Morgenpost. - 18.7.1996

727
Bei "Beutekunst" Kompromiß möglich. - In: Der Tagesspiegel. -19.7.1996

728
Feldmeyer, Karl: Offenheit statt Stärke : das blockierte "Beutekunst" - Gesetz ; Bonner Reaktionen. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 19.7.1996zusätzl. Kommentar "Erster Schritt"

729
Kugler, Anita: Keine fette Beute für die Duma : der Russische Föderationsrat schmettert das von der Duma beschlossene Gesetz ab. - In: Tageszeitung. - 18.7.1996

730
Kugler, Anita: "Beutekunst"-Gesetz vorläufig vom Tisch. - In: Tageszeitung. - 19.7.1996

731
Bender, Peter: Troja war keine deutsche Stadt. - In: Der Tagesspiegel. - 23.7.1996
B. schlägt ein Museum für Beutekunst in Rußland vor

weitere Rückgabeverhandlungen

732
Staatsbibliothek prüft Angebot aus Moskau. - In: Der Tagesspiegel. - 16.4.1997
Russische Nationalbibliothek schlägt gemeinsame Restaurierungsarbeiten vor

733
Fastenrath, Ulrich: Warum Rußland die Beutekunst an Deutschland zurückgeben muß. - In: Frankfurter Allgemeine Zei-tung. - 16.4.1997

734
Bärsch, Thomas: Jelzin bleibt Blamage wegen Beutekunst erspart : russischer Föderationsrat verschiebt Abstimmung über Gesetz. - In: Berliner Zeitung. - 17.4.1997

735
Ritzmann, Kai: Gemeinsame Sache Beutekunst : Warum nicht die Schätze zunächst in eine gemeinsame Stiftung einbringen? - In: Berliner Morgenpost. - 18.4.1997

736
Beutekunst : "Deutschland darf nicht mit der Tür ins Haus fallen" ; Montags-Interview / Kai Ritzmann ; Antonius Jammers. - In: Berliner Morgenpost. - 21.4.1997

737
Hartmann, Jens: Föderationsrat verstaatlicht die Beutekunst : Gesetz in Moskau mit Zweidrittelmehrheit verabschiedet ; Präsident Jelzin muß unterschreiben. - In: Die Welt. -14.5.1997

738
Vertrauen bilden. - In: Der Tagesspiegel. - 22.5.1997
Zum Stand der Rückgabeverhandlungen

739
Zur "Beutekunst" gehören mehr als 4,6 Millionen Bücher. - In: Der Tagesspiegel. - 12.8.1997

740
Schulz, Bernhard: Die Gegenseitigkeit : Neues zum Stillstand der Rückgabeverhandlungen. - In: Der Tagesspiegel. - 8.10.1997

741
Windisch, Elke: Beutekunst in Moskau wieder auf dem Prüfstand : Rußlands Verfassungsgericht entscheidet im Streit zwischen Jelzin und dem Parlament über das Restitutionsgesetz. - In: Der Tagesspiegel. - 22.1.1998

742
Tichomirowa, Katja: Besitz und Recht ; das russische Verfassungsgericht entscheidet über die Rückgabe der sogenannten Beutekunst. - In: Berliner Zeitung. -14./15.3.1998

743
Jelzin unterliegt im Streit um deutsche Beutekunst : der russische Präsident muß das Gesetz unterzeichnen ; Verfassungsgericht gibt dem Parlament recht. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 7.4.1998

744
Quiring, Manfred: Jelzin muß Beutekunst-Gesetz unterzeichnen : Verfassungsgericht zwingt russischen Präsidenten zur Unterschrift ; Chancen auf Rückgabe schwinden. - In: Die Welt. - 7.4.1998

745
Von Dürer bis Rembrandt : Liste der "Beutekunst". - In: Frankfurter Rundschau. - 7.4.1998

746
Preuss, Sebastian: Rußland muß die Beutekunst sichern. - In: Berliner Zeitung. - 8.4.1998

747
Brettin, Michael: Die unendliche Geschichte der Beutekunst : Kapitel 11 ; Kulturschätze aus Deutschland in Rußland. - In: Berliner Kurier. - 19.4.1998

748
Hartmann, Jens: Beutekunst gilt als "Kompensation" : das Urteil des russischen Verfassungsgerichts läßt aber Raum für Tauschgeschäfte. - In: Die Welt. - 21.7.1999
Das russische Verfassungsgericht erklärt "Beutekunst" zum Staatseigentum

749
Dittmar, Peter: Auch nicht besser als die alten Römer : aus einem Beutezug soll Recht werden. - In: Berliner Morgenpost. - 21.7.1999

Georgien

750
Glückliches Ende einer Odyssee : die Rückkehr von 70.000 kriegsbedingt verlagerten Büchern aus Georgien nach Deutschland / Olaf Hamann; Daniela Lülfing; Andreas Mälck. - In: ZfBB. - 44.1997, S. 599-616

751
Lülfing, Daniela: Die Republik Georgien setzt ein Zeichen : Rückkehr von 70 000 kriegsbedingt verlagerten Büchern nach Deutschland. - In: Mitt. SBB (PK) N.F. - 6.1997, S. 139-147
(Vortrag gehalten auf der Herbstsitzung der Arbeitsgemeinschaft der Regionalbibliotheken im Deutschen Bibliotheksverband, Sektion IV am 4./5. November 1997 in Lübeck)

Pressestimmen zu der Rückgabe der Bücher aus Georgien

752
Georgien gibt Kulturschätze zurück : Deutschland bekommt Tausende nach Kriegsende geraubter Bücher wieder - Moskau weigert sich. - In: Die Welt. - 26.6.1996
Betr. u.a. Bestände der SBB

753
Viel unterwegs : Georgien gibt Beutebücher zurück. - In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. - 2.3.1996

754
Georgien gibt 100000 Beute-Bücher zurück. - In: Der Tagesspiegel. - 27.6.1996

755
Caspar, Helmut: Georgier gehen mit gutem Beispiel voran : Deutsche Bibliotheken erhalten kostbare Bestände. - In: Berliner Zeitung. - 29.10.1996
Betr. u.a. Übernahme der Bestände in Georgien durch Olaf Hamann und Andreas Mälck, SBB (Abt.IIC) sowie die offzielle Übergabe der Bestände durch den georgischen Botschafter Gabaschwili an Außenminister Klaus Kinkel in der SBB am 30.10.1996

756
Caspar, Helmut: Wiedergutmachung der historischen Kränkung : Freude über Rückkehr von Beutebüchern aus Georgien ; noch viele Kulturgüter verschollen. - In: Berliner Zeitung. - 31.10.1996
mit Bild Andreas Mälck, SBB Abt. IIC

757
Garber, Klaus: Eine Geste für Europa : Endlich daheim ; Georgien gibt Deutschland 100000 Bücher aus dem Beutegut des Zweiten Weltkriegs zurück. - In: Die Zeit. - 8.11.1996
Ausstellung der Bücher aus Georgien
Stadtsparkasse Bremen Dezember 1998
Staatsbibliothek Berlin 8.6.-27.7.1999s. Nr. 362