DE|EN

Forschungsservice

Die Staatsbibliothek möchte bestmögliche Rahmenbedingungen für Ihre wissenschaftliche Arbeit schaffen und bietet Ihnen eine Reihe von Vorzugskonditionen an:

Arbeitsplätze und Arbeitskabinen

Die Nutzung einer Arbeitskabine oder die Reservierung eines festen Arbeitsplatzes in unseren Allgemeinen Lesesälen können Sie langfristig beantragen.
Weitere Informationen und Anträge

Aufbewahrung Ihrer Materialien in der Staatsbibliothek

Ihre Arbeitsunterlagen können Sie gern längerfristig bei uns aufbewahren.
Dafür bieten wir Ihnen im Haus Potsdamer Straße ein Dauerschließfach an, das Sie persönlich an der Leihstelle beantragen können.
Im Haus Unter den Linden gibt es derzeit leider keine Möglichkeit zur längerfristigen Aufbewahrung Ihrer Unterlagen, die Arbeitsplatzwagen stehen aktuell nicht zur Verfügung.

Ausleihkontingent

Benötigen Sie gleichzeitig eine hohe Anzahl an Medien, können Sie die Erhöhung Ihres Ausleihkontingents beantragen.
Antrag Kontingenterhöhung

Neuverbuchung

Nutzen Sie das angebotene Verlängerungformular in Ihrem Bibliothekskonto und wir verbuchen die von Ihnen aufgelisteten Medien für Sie als neue Ausleihen, sodass Sie danach die Medien bei Bedarf selbst wieder zehnmal online verlängern können.
Antrag Neuverbuchung

Voraussetzungen

Zur Nutzung der Vorzugsbedingungen ist ein gültiger Ausweis der Staatsbibliothek (s.a.: Online-Verlängerung und Anmeldeservice) nötig.

Alle Angebote sind zeitlich befristet und können bei Verfügbarkeit verlängert werden. Unser Angebot gilt nur für den allgemeinen Bestand und die allgemeinen Lesesäle. Alle Anfragen zur Bearbeitung von Sondermaterialien (z. B. Handschriften, Karten oder Musikalien) richten Sie bitte direkt an die entsprechende Sonderabteilung.