Erschließung, Digitalisierung und Online-Präsentation des Historischen Archivs des Musikverlags Schott

Erschließung, Digitalisierung und Online-Präsentation des Historischen Archivs des Musikverlags Schott

Projektziel

Das historische Archiv des Musikverlags B. Schott's Söhne wurde im Jahr 2014 von einem Konsortium aus der Staatsbibliothek zu Berlin, der Bayerischen Staatsbibliothek München und sechs weiteren Institutionen erworben. Im Rahmen des Projektes wurden die nach Berlin und München gelangten Briefe, Schrifstücke, Musikhandschriften und Musikdrucke in beiden Bibliotheken erschlossen und digitalisiert. Das in der Staatsbibliothek zu Berlin entwickelte Portal schottarchiv-digital.de bündelt diese Erschließungs.- und Digitalisierungsdaten und ermöglicht somit eine integrierte Suche innerhalb des Gesamtbestandes.

Projektzeit

Oktober 2017 - Juli 2021

Projektpartner

  • Bayerische Staatsbibliothek München (BSB)

Drittmittelgeber

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Kontakt

Dr. Martina Rebmann 
Musik
Abteilungsleitung
Tel.: +49 30 266 43 5200
martina.rebmann@sbb.spk-berlin.de 
Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Mehr erfahren zum Projekt

Historisches Schott-Archiv