Die Neubauten

Allgemeiner Lesesaal im Zentrum des Gebäudes

  • 9.000 m² Nutzfläche
  • 250 Arbeitspätze, davon 140 Forschungs-Arbeitsplätze, 29 Carrels und ein Arbeitsplatz  für Sehbehinderte

Rara-Lesesaal

  • 700 m² Nutzfläche, 48 Arbeitsplätze
  • Kapazität für 29.000 Bände Handbibliothek

Tresormagazine für Sondermaterialien

  • 3.000 m² Nutzfläche zur Unterbringung besonders schützenswerter Literatur der  Handschriften-, Musik- und Kartenabteilung, der Abteilung Historische Drucke und der Kinder- und Jugendbuchabteilung
  • 18°C temperiert
  • 50 Lux Lichtstärke
  • 50% Luftfeuchtigkeit

Nachlaufende Baumaßnahme

 

Nach der Sanierung des Gebäudes wird noch ein Museumsbereich eingerichtet. Im vierten Quartal des Jahres 2021 soll er unter dem Namen Schatzkammer Staatsbibliothek. Das Museum eröffnet werden.