Orient

Orient- und Ostasienlesesaal

Die Orientabteilung verwaltet gemeinsam mit der Ostasienabteilung den Orient- und Ostasien-Lesesaal.

Er ist grundsätzlich für Fachbenutzer bestimmt.

Die Handbibliothek von etwa 34.000 Bänden umfaßt in erster Linie Allgemein- und Spezialbibliographien, Nachschlage- und Grundlagenwerke zu Ländern, Völkern, Kulturen, Sprachen und Literaturen Asiens und Afrikas. Die Aufstellung ist systematisch, der Bestand ist im StabiKat nachgewiesen.

Im Zusammenhang mit den Präventionsmaßnahmen zu COVID-19 (Coronavirus) ist zur Zeit nur eine eingeschränkte Nutzung der Bibliothek möglich - aktuelle Informationen hierzu:  https://staatsbibliothek-berlin.de/

Einsichtnahme unserer Handschriften oder anderer Sondermaterialien im Orient- / Ostasienlesesaal ist momentan nur montags bis freitags von 9.00 – 15.00 Uhr möglich. Bitte melden Sie sich hierfür frühzeitig, mindestens jedoch 1 Werktag im Voraus bei uns an:  orientabt@sbb.spk-berlin.de

Wenn Sie nur unsere Lesesaalbestände nutzen möchten, ist eine vorherige Online-Anmeldung und Terminbuchung notwendig: https://staatsbibliothek-berlin.de/service/anmeldung