Projekt Verzeichnisse der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke des 16., 17. und 18. Jahrhundert

Verzeichnisse der im deutschen Sprachraum erschienenen Drucke (VD16, VD17, VD18)

Projektziel

Ziel dieser kooperativen Langzeitprojekte ist sowohl die nationalbibliografische Erschließung der betreffenden Drucke als auch ihre Digitalisierung. Die Staatsbibliothek zu Berlin (SBB) ist mit zahlreichen Projekten am VD 16, VD 17 und VD 18 beteiligt und fungiert als Partnerin für "Tandem-Projekte" zu Fremdbeständen. Als eine der Trägerbibliotheken des VD 17 ist die SBB maßgeblich an der Weiterentwicklung der nationalbibliographischen Verzeichnisse beteiligt.

Projektzeit

VD 16: seit 1989 -
VD 17: seit 1996 -
VD 18: seit 2009 -

Projektpartner

  • Bibliotheken deutschlandweit

Drittmittelgeber

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) in Teilprojekten

Kontakt

Michaela Scheibe
Handschriften und Historische Drucke
Stellvertreterin der Abteilungsleitung
Tel.: +49 30 266 43 6600
michaela.scheibe@sbb.spk-berlin.de
Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz

Mehr erfahren zum Projekt

VD 16,  VD 16 digitalVD 17 und VD 18 - Projektseiten Historische Drucke ab 1501