Nutzungsbedingungen für besonders schutzwürdige Literatur

Nur im Lesesaal benutzbar sind unter anderem

  • Bücher mit Erscheinungsjahr bis 1920
  • großformatige Bände (z. B. Bände, die im Katalog mit 2" bzw 2° gekennzeichnet sind)
  • einige Werke, die überwiegend aus Abbildungen bestehen
  • ungebundene Zeitschriftenhefte
  • Mikromaterialien

Nur im Haus Unter den Linden (derzeit geschlossen) können Sie benutzen

  • alle Publikationen, die bis 1850 erschienen sind (derzeit im Lesesaal Haus Potsdamer Straße benutzbar)
  • großformatige Bände des historischen Bestandes (derzeit im Lesesaal Haus Potsdamer Straße benutzbar)
  • bestimmte Signaturengruppen: Amtsblätter, Bibl. Varnhagen, Bibl. Diez, Krieg ... (derzeit teilweise im Lesesaal Haus Potsdamer Straße benutzbar)
  • Rara (im Katalog gekennzeichnet: Unter den Linden - Rara-Lesesaal)
  • Teile des Bestandes der Musikabteilung