Karten

Kartenlesesaal


Aktuell: Der Kartenlesesaal ist seit dem 4. Juni 2021 wieder geöffnet.


Aufgrund der geltenden Abstandsregeln kann nur eine begrenzte Personenzahl in die Gebäude und die Lesesäle eingelassen werden. Für den Zugang zum Kartenlesesaal ist daher eine Anmeldung und Platzreservierung erforderlich. Bitte schreiben Sie uns an kartenauskunft@sbb.spk-berlin.de, an welchen Tagen Sie kommen wollen und welche Bestände Sie benutzen wollen; bitte vergessen Sie nicht, auch Ihre Bibliotheksausweisnummer anzugeben. Sofern Sie noch keinen Bibliotheksausweis besitzen oder Ihren alten Ausweis verlängern wollen, folgen Sie bitte den Angaben auf der Seite Service / Anmeldung.
Über die genauen Bedingungen für den Besuch informieren Sie sich bitte auch kurz vor Ihrem Besuch auf den Seiten der Staatsbibliothek: https://staatsbibliothek-berlin.de/aktuelles/faq-covid-19


Die Bestände der Kartenabteilung sind Präsenzbestand und können nur im Kartenlesesaal Unter den Linden eingesehen werden. Es gelten die Benutzungsordnung sowie die Gebührenordnung der Staatsbibliothek zu Berlin.

Der gesamte Bestand alter und neuer Karten, Atlanten, Ansichten etc. wird im Kartenlesesaal Unter den Linden bereitgestellt. In diesem Lesesaal finden Sie auch die Fachliteratur zur Kartographie und die raumbezogenen Referenzwerke wie Atlanten, Ortsverzeichnisse etc.

Fachliteratur mit dem Signaturenbestandteil „KartLSHM“ oder „KartKS“ kann in die allgemeinen Lesesäle, jüngere Werke (ab 1955) zumeist auch außer Haus entliehen werden. Bitte bestellen sie diese mit gesondertem gelbem Leihschein (eine Online-Bestellmöglichkeit ist geplant).


Öffnungszeiten des Kartenlesesaals

Montag, Mittwoch und Freitag 9:00 – 17:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 9:00 – 19:00 Uhr