Orient

Benutzungsbedingungen

Orientalische Handschriften

Die orientalischen Handschriften, Blockdrucke und ähnliche Materialien bzw deren Filme stehen im Orient- und Ostasienlesesaal ausschließlich der wissenschaftlichen Nutzung und nur nach vorheriger Anmeldung (schriftlich, telefonisch oder per E-Mail) zur Verfügung. Die Bestellung sollte nach Möglichkeit zwei Werktage, mindestens jedoch einen Werktag im Voraus erfolgen. Die Benutzung unterliegt besonderen Bedingungen, deren Kenntnisnahme durch den Benutzer unterschriftlich zu bestätigen ist. Die aktuellen Bedingungen für die Nutzung von Sondermaterialien im OLS finden Sie hier auf Deutsch und auf Englisch

Benutzungszeit:
Montag bis Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr

Reproduktionen von orientalischen Handschriften, Blockdrucken und Mikroformen werden in digitaler Form angeboten. Die Bestellungen werden über den Webshop der Staatsbibliothek entgegen genommen. 

Hier finden Sie die allgemeine Benutzungs- und Gebührenordnung der Staatsbibliothek zu Berlin.