Wirtschaftswissenschaften

 
Sie haben Fragen zu den Wirtschaftswissenschaften?

Unsere Fachreferentin Sabine Teitge hilft Ihnen gerne weiter.
Tel.: +49 30 266 433174

Vertretung: Ivo Vogel
Tel.: +49 30 266 433210

Sabine Teitge betreut die Fachreferate Wissenschafts- und Technikforschung, Wirtschaftswissenschaften und Umweltwissenschaften (kommissarisch). Sie bietet Beratungsgespräche zu ihren Fachreferaten an.


Beratungstermine:

Buchen Sie online einen persönlichen Beratungstermin!

Alle Angebote der Wissenswerkstatt
 


Das Fach an der SBB:

Die Wirtschaftswissenschaft wird i. d. R. in Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre unterteilt. Untersucht werden grundlegende wirtschaftliche Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten in einer Gesellschaft, sowohl gesamtwirtschaftlich als auch in Bezug auf einzelne wirtschaftende Einheiten und Unternehmen mit ihren betrieblichen Strukturen und Prozessen. Die Wirtschaftswissenschaften sind stark interdisziplinär ausgerichtet; dazu gehören beispielsweise die Bereiche Wirtschaftsethik, Wirtschaftsgeographie und Wirtschaftsgeschichte.  Die Literatur wird auf dem Niveau der Studienstufe erworben.

Sie möchten noch genauer wissen, was im Bereich der Wirtschaftswissenschaften erworben wird?
Dann werfen Sie einen Blick auf das Erwerbungsprofil.

Für die thematische Online-Recherche nach Titeln des historischen Altbestands (Erscheinungsjahre 1501 bis 1955) steht die Systematik des Alten Realkatalogs zur Verfügung.

Allgemeine wirtschaftswissenschaftliche Literatur ist in großem Umfang im Alten Realkatalog (ARK) im Katalogteil Politik: Lehre von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft verzeichnet. Die Verluste im Bestandssegment Politik sind verhältnismäßig gering. Größere Lücken treten bei der regionalen Literatur einzelner Länder (z.B. Großbritannien) auf. Regional bezogene wirtschaftswissenschaftliche Literatur zu Gewerbe, Handel, Finanz- und Bankwesen ist dem Katalogteil Geschichte zugeordnet. Sie befindet sich dort in den einzelnen Länderkatalogen bei der Landeskunde, mitunter kommt es zu Überschneidungen zwischen den Sachgruppen für allgemeine und regionale wirtschaftswissenschaftliche Literatur.

Lizenzpflichtige und kostenfreie Datenbanken finden Sie im Datenbank-Infosystem (DBIS).

Handbibliotheken zur Wirtschaftswissenschaften  finden Sie in den Allgemeinen Lesesälen:
 
Haus Potsdamer Straße: Literatur zur Moderne und Postmoderne
Signaturen HB 9

 
Haus Unter den Linden: Literatur zu historischen Themen
Signaturen HA 9